ADVENTS-LOBPREIS

15.12.21 | Tief erfüllt und dankbar zugleich schauen wir auf einen intensiven Lobpreis-Abend am 3. Advent und ein irgendwie turbulentes Jahr 2021 zurück. Wir sind voller Spannung und Vorfreude auf Weihnachten - auf dass Jesus unser träges, müdes, abgehetztes, aufgewühltes, unsicheres, kaltes Herz mit seinem Licht und Glanz erfüllen möge.

 

In 2022 geht es vielleicht mit uns weiter... Bleibt behütet!​