2022.11 - Lobpreis Renovation in Arzell_1120_0127_3MB.jpg



LOBPREIS IN ARZELL

21.11.22 | Ein ergreifender Lobpreis-Abend liegt wieder einmal hinter uns. Am Christkönigssonntag war unser Team erstmals zu Gast in St. Franziskus Xaverius in Arzell. Der Abend stand unter der besonderen Überschrift "König meines Herzens". Die einfühlsamen, aber auch rhythmischen Worship-Songs der Band stellten daher Christus als den König in den Mittelpunkt des Lobpreises. Bereichert wurden die Besucher durch den sehr persönlichen Impuls von Josef Richter, Vorsitzender Richter am Landgericht Fulda. Er sprach eindrucksvoll vom rechten Richten und von der heilsamen Wirkung der Vergebung. Höhepunkt des Gottesdienstes stellte die Eucharistische Anbetung dar, bei der die Lobpreisbesucher auch nach vorne zum Altar treten konnten, um Weihrauch für ihre ganz persönlichen Bitten aufzulegen. Zusammen mit Dechant Markus Blümel spendete Ortspfarrer Winfried Vogel zum Schluss des Lobpreisgottesdienstes auch einen Einzelsegen.

Unser Dank gilt Pfarrer Vogel und Küsterin Frau Bergmann, die uns so freundlich aufgenommen haben. Familie Falkenhahn danken wir von ganzem Herzen für den gemütlichen und liebevoll eingerichteten Glühwein-Empfang direkt gegenüber der Kirche. Es ist uns ein echtes Privileg, mit so vielen wunderbaren Menschen gemeinsam für Christus unterwegs zu sein und diese Herzlichkeit immer wieder spüren zu dürfen. Vergelt's Gott!

Schon jetzt freuen wir uns auf den nächsten Lobpreis-Abend am 29. Januar 2023, um 19 Uhr in St. Georg, Eiterfeld. Herzliche Einladung.